• Wiesbadener Zeitung 1881-1882, „Schirm,C.C.: Bilder aus dem Orient“, 2 Teile (genaue Ausgabe bisher unbekannt)
  • Kalalog der Jubiläumsausstellung des Nassauischen Kunstvereins 1897
  • Katalog der Königlichen National-Galerie, Berlin, 1891, S.217
  • Thieme-Becker Band 29/30
  • De Gruyter, Allgemeines Künstlerlexikon
  • Friedrich von Boetticher, Malerwerke d. 19.Jahrhunderts II/2, Saal-Zwengauer, S.565f (1901)
  • Zeitschrift für bildende Künste 19 (1884) S.21 und 20 (1885) S.40f
  • Deutsche Kunst und Dekoration Band 5 (1899/1900) S.32, S.34
  • Kunstgewerbeblatt N.F. 17 (1906) S.186
  • Meister der Farbe, 1910, Siebter Jahrgang, Heft 10, Verlag von E.A.Seemann, Leipzig
  • Meister der Farbe, 1911, Achter Jahrgang, Heft 3, Verlag von E.A.Seemann, Leipzig, S.518f
  • Karlsruher Künstlererinnerungen, 1920, Hans Fredrik Gude, S.26,38
  • F.Jansa, Deutsche bildende Künstler in Wort und Bild, Leipzig 1912
  • Hellweg, 2 (1922) S.951
  • Verein der Berliner Künstler, Katalog der Ausstellung „Hundert Jahre Berliner Kunst“ (1929)
  • Slekten Gude i Norge
  • Volksbücher der Kunst Nr. 9, Eugen Bracht, Verlag Velhagen und Klasing, Bielefeld/Leipzig
  • Frido Witte, „Carl Coven Schirm“, Begleitheft zur Ausstellung des Museumsvereins für das Fürstentum Lüneburg (1954)
  • Frido Witte,“Erinnerungen an C.C.Schirm“, Der Niedersachse. Sonntagsbeilage der Böhme-Zeitung (Soltau), 25.06.1955
  • Keysers Führer durch Museen und Sammlungen, 1961, S.110
  • Gemäldegalerie Dresden, Neue Meister, Bestandskatalog,1987, S.282, S.401
  • Harburger Kreiskalender 1997, S.34,36,37
  • Klaus Homann, „Maler sehen die Lüneburger Heide“ (Nov. 2008, 2. überarbeitetet Neuauflage, ISBN 978-3-927399-39-6, Verlag: Gemeinde Unterlüß)
  • Karl Ludwig Barkhausen, „Reisen in die Lüneburger Heide 1794-1894″( Sept.2003, ISBN 978-3-8334-0042-1, Verlag: Books on Demand GmbH, S.112ff )
  • Die Wümme, Kunstverein Fischerhude, 2005, S.30,32
  • Karl Ludwig Barkhausen. „Frido Witte-Leben eines Künstlers in Briefen und Dokumenten“ S.22,37f (neu!, erschienen im Aug 2008)
  • Deutsche Orientmalerei in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, S.86, S. 224